VEREINSINFORMATION

WER SIND MENSCHEN MIT BESONDEREN BEDÜRFNISSEN ?
Das ist der in Fachkreisen verwendete Ausdruck für behinderte Menschen.
WO ?
In Schwechat und Umgebung
WOFÜR ?
für Menschen mit besonderen Bedürfnissen und ihre Angehörigen
WARUM ?
eine Minderheit (Randgruppe) versucht sich selbst zu helfen
SEIT WANN ?
seit April 2001
WIE ?
 – intensive Zusammenarbeit mit der öffentlichen Hand und gemeinnützigen OrganisationenMIT WELCHEN ZIELEN ?
– Mitspracherecht bei der Gründung und Erhaltung von BehinderteneinrichtungenMIT WELCHEN MITTELN ?
Mit persönlichem Engagement und viel Idealismus
WIE KÖNNEN SIE HELFEN ?
Mit ihrer Mitgliedschaft (EURO 2,00 pro Jahr) treten auch Sie dafür ein, dass behinderten Menschen im Großraum Schwechat geholfen wird.

– gegenseitiger Erfahrungsaustausch

– Veranstaltungen mit Fachleuten und Betroffenen
und vieles mehr …

– Möglichkeiten Integrationslösungen zu finden (in der Familie und in der Gesellschaft)

– Beratung Betroffener durch Fachleute vermitteln

– persönliche Erfahrungen (Amtswege, Erziehungsprobleme, etc.) austauschen

– und alles, was noch im Laufe der Zeit anfallen wird …